fbpx

Das Grand Iberostar Portals Nous – vom Museum of Modern Art nach Mallorca

Das Grand Iberostar Portals Nous – vom Museum of Modern Art nach Mallorca

Wart Ihr schon einmal auf Mallorca? Vielleicht seid Ihr auch regelmäßig auf der Insel? Dann wisst Ihr sicher, dass man dort immer, aber auch wirklich immer wieder etwas Neues entdecken kann. So ging es uns in diesem Sommer mit dem Grand Iberostar Portals Nous. “La Calita” heißt die kleine versteckte Bucht, an der das vom Künstler Marcel Wanders designte Haus liegt. Schon beim Ankommen in der Stargazer Suite, bewundern wir die Decke voller Sternenbilder, die aus Swarovski Kristallen bestehen. Nach einem Sundowner in der Champagne Bar, verwöhnt uns Chefkoch Miquel Clar mit seinem Team im Restaurant „Astir“. Frischer Fisch und Meeresfrüchte, die allesamt aus verantwortungsbewussten Fischereien stammen, werden mit mediterranen Aromen verbunden. Wir probieren die Gazpacho mit frischem Gemüse und Hummer. Ein Hochgenuss! Der „schwarzweiße Kabeljau“ und zum Dessert der Maracujaschaum in Schokoladenschale begeistern uns ebenfalls. Ist das noch zu toppen? Oh ja, zurück in unserer Suite öffnet sich uns die Sicht auf den mallorquinischen Sternenhimmel durch das zimmereigene Teleskop. Einfach magisch! 

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Der Designer: Die Kunstwerke von Marcel Wanders wurden bereits im Museum of Modern Art in New York ausgestellt. Das Interior des Hotels sowie die Kunst in den Themensuiten sind von diesem kreativen Genie gestaltet. 

Highlight: Großes Spielkind dabei? Wir empfehlen die Gamer Suite mit eigenem Putting Green auf der Terrasse, Flipper, Schach und Videokonsole. Ihr möchtet hoch hinaus? Dann bucht die Penthouse Suite mit eigenem Whirlpool auf der 45qm großen Terrasse. 

Erlebnis: Lust auf einen Spaziergang zum Yachthafen? Portals Nous ist nur knapp 2 Kilometer entfernt und der Weg führt direkt an der Küste entlang. Definitiv empfehlenswert

Konzept: Regionale und traditionelle Elemente treffen auf Moderne und Design. Eine fantastische Mischung, die in allen Bereichen des Hotels überzeugt. 

Genuss: Euer persönlicher “Wellbeing Concierge” plant mit Euch alle Aktivitäten wie zum Beispiel Stand-Up-Paddling, Wellnessbehandlungen oder Ausflüge. 

Wer reist hier hin?: Im Grand Hotel Portals Nous fühlen sich alle Paare und Singles mit höchsten Ansprüchen an Design, Service und Kulinarik wohl. 

Autorin: Lifestyle-2-Go Redaktion – AK

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.